Browsing Tag

Trendmagazin

Trendmagazin für Modedesigner SS2021

Das Trendmagazin für modedesigner ss2021

Trends kommen und gehen – aber was ist in der aktuellen Saison Spring/Summer 2021 wirklich angesagt?

Stellst du dir auch häufig diese Frage und wüsstest gerne, welche It-Pieces zur Zeit richtig im Trend sind? Ganz klar: Mit der heutigen Schnelllebigkeit gehen gewisse Trends ineinander über, ziehen sich über viele Saisons hinweg (die wir in der Zwischenzeit als selbstverständlich angesehen haben) oder sind schneller wieder weg, als sie erschienen sind.

Fakt ist, dass Trends immer aus Hintergründen entstammt, die aktuell die Welt bewegen, wie z. B.  politische oder sozialkritische Themen. Aktuell beeinflusst natürlich die Corona-Pandemie vieles und Trendagenturen haben seit Beginn dieser Situation agiert und Tendenzen aufgestellt, die richtungsweisend sein könnten. Grundsätzlich dienen diese Trendanalysen Modeunternehmen als Orientierungshilfe zur Planung und Entwurfsentwicklung der kommenden Saisons. Dazu sind Trendscouts überall auf der Welt unterwegs, informieren sich auf Modenschauen, Messen oder auf den Straßen der Weltmetropolen. Dabei sehen sie fast unscheinbare Tendenzen weit im Voraus und brechen diese Themen auf die jeweilige Modemarke herunter. Denn ein Trendthema wird nicht immer gleich ausgelegt.

Insider-Wissen am Rande:

Bevor die Trends sich letztlich in Modeoutfits wiederfinden, werden zunächst Garn- und Farbtrends ermittelt und mit verschiedenen Marken bereits lange im Voraus entwickelt. Eine der frühesten Trendgeber ist z. B. die Garnmesse Pitti Immagine Filati in Italien. Die Aussteller präsentieren die neuesten Trends für den Herbst/ Winter 2022/23, also gut 2 Jahre im Voraus. Diese lange Vorlaufzeit ist auch nötig, um den gesamten Entwicklungsprozess durchlaufen zu können. Für Ende Juni 2021 erscheinen dort die Trendprognosen für Spring/Summer 2023.

Hier habe ich einige Outfit-Trends für dich auf meiner Pinterest-Pinnwand zusammengestellt.

Trendrecherche für das eigene Modelabel

Sich für einen Trend zu entscheiden, bedeutet, dass du eine Tendenz verfolgst, welche Silhouetten, welche Farben und welche Materialien deine Kunden sich wünschen werden. Selbst wenn du dich nicht bewusst für einen „modischen“ Trend entscheidest, folgst du unbewusst einem Trendthema. Denn jeder Trend hat auch einen Gegenpol. Die Recherche, wie deine Kollektion aussehen soll, ist dabei immer sehr zeitaufwendig und verschiedene Trendberichte von Modeagenturen können dir für deine Entscheidungen mehr Sicherheit geben.

Gerade für Start-ups und kleine Modelabels, die am Anfang ihrer Karriere stehen, kann ein Trendmagazin für Modedesigner ausschlaggebend und von hoher Bedeutung sein. Bevor es also für dich mit einer neuen Kollektion los geht, solltest du dir ausreichend Zeit für deine Entscheidungen nehmen und verschiedene Methoden nutzen, um Markttendenzen deuten zu können. Dazu zählen auch Messebesuche, Store-Checks und eben das Lesen von Trendmagazinen für Modedesigner. Es ist wichtig, über die Informationen zu verfügen und deinen Erfolg nicht dem Zufall zu überlassen. Am Ende ist natürlich nicht jeder vorhergesehene Trend der richtige für dein Label und letztendlich deine Kunden. Aber mit dem Wissen, kannst du eine bewusste Entscheidung treffen und wirst mit der Zeit auch immer sicherer. Außerdem bedeutet Erfolg nicht, so viele Trends wie möglich umzusetzen, manchmal lohnt es sich mehr auf trendgerechte Details zu achten. Das Außenvorlassen von Trends kann ein fataler Fehler im Anfangsstadium sein. Eine vorausschauende Denkweise und intensive Recherche hingegen wird durch einen erfolgreichen Verkauf belohnt.

Hol dir dein kostenloses Trendmagazin für Modedesigner

Und genau hierfür haben meine Design-Kollegin Karina Venturini und ich eine Lösung für dich! Wir haben die Recherche für die aktuelle Saison für dich übernommen und alle relevanten Trends zusammengefasst!

Melde dich noch schnell beim Newsletter an und erhalte dein Trendmagazin für Modedesigner für Spring/Summer 2021als kostenloses FREEBIE. Damit bist du bestens für den Spring/Summer 2021 gewappnet!